NEWS2019-11-10T22:06:20+01:00

NEWS

aus der Pferdewelt

  • Dressur: Aufsichtsperson Abreitplatz
    Die Aufgabe der Aufsichtsperson Abreitplatz an Dressurturnieren kann nur wahrnehmen, wer das Anforderungsprofil erfüllt, den entsprechenden Kurs besucht hat und von der Disziplin Dressur zugelassen wurde. Das Anforderungsprofil und eine Liste der zugelassenen Aufsichtspersonen sind auf der Website des SVPS aufgeschaltet.
  • Geneviève Pfister beendet ihre Tätigkeit als Equipenchefin Dressur per sofort
    Geneviève Pfister, Equipenchefin der Elite-, Perspektiv- und U25-Kader, hat dem Leitungsteam Dressur ihren sofortigen Rücktritt mitgeteilt. Sie will damit rechtzeitig vor den nächsten grossen Championaten Platz für neue Kräfte machen. Das Leitungsteam hat Verständnis dafür und dankt Geneviève Pfister für ihre geleisteten Arbeiten. Geneviève Pfister hat sich entschieden, ihr Amt als Equipenchefin der Elite-, Perspektiv- […]
  • Dressur: Schweizermeister-Titel der Elite neu über drei Prüfungen
    Das Reglement SM Dressur Elite wurde dahingehend angepasst, dass ab 2020 die Dressur-Schweizermeisterschaften der Elite über drei Prüfungen entschieden werden: Grand Prix, Grand Prix Spécial und Grand-Prix-Kür. Das Reglement kann eingesehen werden unter: www.fnch.ch > Disziplinen > Dressur > Reglemente Die Dressur-Schweizermeisterschaften 2020 der Kategorien Elite, Junge Reiter, Junioren und Pony werden vom 25. bis […]
  • Dressur: Neue Personen im Leitungsteam
    Der SVPS-Vorstand wählte auf Empfehlung des Leitungsteams Dressur Elisabeth Virgilio zur neuen Chefin Administration der Disziplin Dressur. Selbst aktive Reiterin auf S-Niveau, ist die im grenznahen Frankreich wohnhafte gebürtige Deutsche mit den Herausforderungen des leistungsorientierten Reitens bekannt. Dank ihrem beruflichen Hintergrund im Marketingbereich von internationalen Top-Unternehmen ist die viersprachige Mutter zweier Kinder mit der Mitarbeiterführung […]
  • Zwei Siege für die Schweizer Dressurreiterinnen am CDI LE Mans (FRA)
    Die Schweizer Elite- und Nachwuchs-Dressurreiterinnen überzeugten am Wochenende mit einem vielversprechenden Saisonauftakt. Bei der Elite gewann Charlotte Lenherr mit Sir Stanley W sowohl das Inter B, vor ihrer Teamkollegin Estelle Wettstein mit Great Escape Camelot , als auch das Inter II, mit Estelle Wettstein auf Platz 3. Im Grand Prix der der Kategorie U25 platzierte sich […]
  • Dressur: Kopfnummer obligatorisch
    Ab der Saison 2020 müssen an allen offiziellen Dressurprüfungen sämtliche Pferde bzw. Reiter eine Startnummer tragen. Diese «Kopfnummer» ist vom Reiter mitzubringen und gut sichtbar einseitig am Pferd oder am Reiter zu befestigen, beispielsweise am Zaumzeug, an der Schabracke oder aber am Stiefel oder Arm des Reiters (siehe Art. 4.4 Abs. 7 Dressurreglement). ©Anne & […]
  • Haben Sie Interesse am Dressurrichten?
    Unsere Dressurrichterinnen und -richter amten am Puls des Sports und erfüllen eine wichtige Aufgabe, um einen fairen Wettkampf zu gewährleisten und Leitplanken für die weitere Ausbildung von Pferd und Reiter zu setzen. Geben auch Sie Ihr Know-how und Ihre Erfahrung weiter, und engagieren Sie sich als Dressurrichter! Richteranwärterin und -anwärter L kann werden, wer mindestens […]
  • La situation exceptionnelle due au coronavirus dure déjà depuis deux semaines et ce n’est pas encore terminé
    Chères lectrices, Chers lecteurs, Il y a deux semaines, le Conseil fédéral a pris des mesures sévères pour protéger la population contre l’épidémie de coronavirus et il les a encore renforcées il y a une semaine. Les restrictions ordonnées ont également été très dures pour les sportives et les sportifs équestres. Les consignes relatives aux cours […]
  • Zwei Wochen im Corona-Ausnahmezustand und es ist noch nicht vorbei!
    Liebe Leserinnen und Leser Vor zwei Wochen hat der Bundesrat strenge Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor der Corona-Epidemie getroffen und diese vor einer Woche nochmals verschärft. Auch für die Pferdesportlerinnen und Pferdesportler waren die verordneten Einschränkungen einschneidend. Insbesondere die Vorbehalte beim Reitunterricht und bei der Nutzung der Vereinsanlagen sorgten für Unsicherheiten und bei manchen […]
  • Report des Jeux Olympiques et maintenant?
    Dans la situation actuelle, nous devions nous y attendre et maintenant c’est fait. Les Jeux Olympiques sont reportés d’une année. Du point de vue sportif, le report et l’arrêt de tous les concours est un désastre pour toutes les cavalières et tous les cavaliers. Pourtant, l’important est que nous surmontions au mieux la crise du […]
  • Absage der Olympischen Spiele, und nun?
    In der aktuellen Situation mussten wir damit rechnen, und nun ist es Tatsache. Die Olympischen Spiele in Tokio werden ein Jahr verschoben. Von der sportliche Seite aus ist die Verschiebung und der Ausfall aller Turniere für alle Reiterinnen und Reiter ein Desaster. Aber das darf keine Bedeutung haben, viel wichtiger ist, dass wir die Corona-Krise […]