NEWS2019-11-10T22:06:20+01:00

NEWS

aus der Pferdewelt

  • Liebe Talente, schwingt euch in den Dressursattel!
    Du möchtest dich mit deinem Pferd oder Pony mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten im Dressurviereck messen? Du strebst nach Harmonie und Leichtigkeit mit deinem Vierbeiner und nach Perfektion im Sattel? Dann ist der Swiss Juniors Cup genau das Richtige für dich! Die Gewinnerin des Swiss Juniors Cup 2020: Bérangère Nicod im Sattel von Aston du Clos […]
  • Dressur | Resultate bei Wahlprüfungen zählen neu für den Erwerb der R-Lizenz
    © iStock Wer die R-Dressurlizenz gestützt auf Resultate in Dressurprüfungen erwerben möchte, kann seit dem 1. April 2021 hierfür auch entsprechende Leistungen an Wahlprüfungen (à la carte) auf GA-Niveau in den Programmen GA 07 bis GA 10 geltend machen. Dies hat die Prüfungskommission des SVPS Ende März 2021 entschieden. Wer die regionale Dressurlizenz gestützt auf Resultate erlangen möchte, […]
  • Dressur | Siege beim CDI Le Mans (FRA) für den Schweizer Nachwuchs
    Estelle Schurink und Fangarifau am CDI Le Mans (FRA) | © Les Garennes Beim CDI Le Mans (FRA), der unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, gewann Estelle Schurink auf Fangarifau , einem 11-jährigen Lusitano-Hengst, beide Prüfungen in der Kategorie U25, nämlich die Inter II und den Kurz-Grand-Prix. In den anderen Nachwuchsprüfungen belegten Layla Schmid und ihr […]
  • Dressur-Youngsters im Rampenlicht
    Ab der Saison 2021 bietet der SVPS neue Dressurprogramme für Jungpferde an. In den neuen Prüfungen wird viel Wert auf fliessende Linien gelegt, um die Remonten dem Alter entsprechend optimal präsentieren zu können. Bretton Leaf KWG CH hat unter seiner Reiterin Corinne Sélébam Alt in Jungpferdeprüfungen sein Talent bewiesen und sich 2019 über S-Prüfungen für […]
  • Haben Sie Interesse am Dressurrichten?
    Unsere Dressurrichterinnen und -richter amten am Puls des Sports und erfüllen eine wichtige Aufgabe, um einen fairen Wettkampf zu gewährleisten und Leitplanken für die weitere Ausbildung von Pferd und Reiter zu vermitteln. Geben auch Sie Ihr Know-how und Ihre Erfahrung weiter, und engagieren Sie sich als Dressurrichter/in! Richteranwärterin und -anwärter L kann werden, wer mindestens […]
  • Werden Sie Equipenchefin oder Equipenchef Dressur Elite und U25!
    Mit der Ernennung von Oliver Oelrich konnte das Leitungsteam Dressur vor Kurzem einen renommierten Ausbilder als Nationaltrainer verpflichten. Nun sucht der Schweizerische Verband für Pferdesport SVPS zur Komplettierung des Teams eine/n Kaderverantwortliche/n und Equipenchef/in Dressur Elite und U25 Das Ziel ist, den Schweizer Dressursport wieder an die internationale Spitze heranzuführen, dies immer im Sinne einer […]
  • Oliver Oelrich wird neuer Schweizer Nationaltrainer Dressur
    Das Leitungsteam Dressur SVPS freut sich, Oliver Oelrich als Nationaltrainer Dressur für die Schweiz verpflichten zu können. Der 48-jährige deutsche Erfolgstrainer wird ab dem 1. Januar 2021 die Funktion des Nationaltrainers Dressur sowohl für die Elite, den U25-Bereich als auch für den gesamten Nachwuchs – hier in Zusammenarbeit mit der Kaderverantwortlichen/Trainerin Heidi Bemelmans – in einer […]
  • Endurance | Umfrage Reglementsänderung EVG-Prüfungen
    © Claudia A. Spitz Das Leitungsteam Endurance des SVPS überarbeitet derzeit die Bestimmungen zu den EVG-Prüfungen im Endurance-Reglement mit geplantem Inkrafttreten per 1.1.2022. Entsprechen die Anpassungen aber auch den Wünschen der Reiter*innen? Diese Frage können Sie jetzt in einer Online-Umfrage gleich selbst beantworten! Auslöser der Reglementsanpassung waren die Ergebnisse der Umfrage unter den Schweizer Distanzreiter*innen […]
  • Endurance | sondage sur les modifications réglementaires relatives aux épreuves EVP
    © Claudia A. Spitz Le directoire de la discipline Endurance de la FSSE remanie actuellement les dispositions régissant les épreuves EVP dans le Règlement d’Endurance. Or, ces modifications répondent-elles vraiment aux souhaits des cavalières et des cavaliers? Vous pouvez désormais répondre directement à cette question via un sondage en ligne. Cette adaptation du règlement est […]
  • Les compétitions internationales reprennent
    Après six semaines d’interruption en raison de l’épizootie de rhinopneumonie, les concours de Saut internationaux reprennent cette semaine. Cela fait beaucoup de bien de se dire que nous allons pouvoir nous retrouver autour d’un terrain de concours, malgré le contexte si particulier. Car en plus des mesures de protection liées au Covid-19, les protocoles de […]
  • Internationaler Turnierbetrieb wieder aufgenommen
    Nach einer sechswöchigen Pause aufgrund der Herpes-Epidemie werden diese Woche die internationalen Springprüfungen wieder aufgenommen. Es ist ein gutes Gefühl, dass wir trotz der besonderen Umstände bald wieder auf den internationalen Turnieren zusammenkommen dürfen. Denn zusätzlich zu den mit Covid-19 verbundenen Schutzmassnahmen sind die von der FEI für den Umgang mit dem EHV-1-Virus eingerichteten Biosicherheitsprotokolle […]
  • Attelage | Programme de Dressage L pour Poneys et Attelages à un
    © Krisztina Horváth Dès la saison 2021, les attelages de la catégorie L Poneys présentent le programme de Dressage 6A sur un carré 80 × 40 m . Les attelages à un cheval de la catégorie L présentent le programme de Dressage 6A dans leur propre catégorie sur un carré 100 × 40 m .   Plus d’informations: Pius Hollenstein, […]
  • Fahren | Dressurprogramme L für Ponys und Einspänner
    © Krisztina Horváth Die Fahrer*innen der Kategorie L Pony fahren das Dressurprogramm 6A ab der Saison 2021 auf dem Viereck 80 × 40 m . Die Fahrer*innen der Kategorie L Einspänner als eigene Kategorie fahren ihr Dressurprogramm 6A wie bisher auf dem Viereck 100 × 40 m .   Weitere Informationen Pius Hollenstein, Leiter Disziplin Fahren Tel.: 079 231 33 […]
  • Préparer le futur maintenant!
    **Editorial du «Bulletin» n° 3/2021** Le 6 mars dernier s’est tenu notre «Forum du Sport», une manifestation prévue depuis plus d’un an déjà et dont vous trouverez une synthèse en page 5 du «Bulletin» n° 3/2021 . Outre le contenu extrêmement intéressant des présentations et des discussions qui y ont eu lieu, c’est de la […]